Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit - ASiR

Sicheres Arbeiten an hochgelegenen Arbeitsplätzen wie z.B. Antennenträgern zu gewährleisten, ist ein wichtiges Thema der Arbeitssicherheit und bedarf einer intensiven Schulung der Mitarbeiter.

Durch den concada Grundlehrgang Sicheres Arbeiten an hochgelegenen Arbeitsplätzen (ASiR) werden die notwendigen Kenntnisse, die zur Erfüllung der berufsgenossenschaftlichen Vorschriften notwendig sind, vermittelt. Die Teilnehmer erhalten wichtige Informationen über die persönliche Schutzausrüstung, zum Gebrauch der Sicherheitseinrichtungen und zu allen wesentlichen Punkten aus dem Regelwerk Arbeitsschutz. Es erfolgt die Ausbildung zum Sachkundigen für persönliche Schutzausrüstung im Bereich der höhengefährdeten Arbeitsplätze.

Des Weiteren finden Sie in unserem Seminarangebot das entsprechende Aufbauseminar, das sich an Mitarbeiter richtet, die Arbeiten mit höhenbedingten Gefährdungen ausführen und letztmalig vor zwei bis fünf Jahren am Grundseminar Sicheres Arbeiten an hochgelegenen Arbeitsplätzen oder am Aufbauseminar teilgenommen haben und ihre Fachkunden auffrischen müssen.

Dieses Aufbauseminar beschäftigt sich mit den neuesten gesetzlichen Regelungen und aktualisiert bereits vorhandenes Wissen. 

1.420,00 € (zzgl. MwSt.)

Sicherheitsstandards bei Arbeiten an Antennenträgern müssen jederzeit rechtssicher erfüllt werden. Dieses Seminar vermittelt die Kenntnisse, die zur Erfüllung der berufsgenossenschaftlichen Vorschriften notwendig sind. 

1.950,00 € (zzgl. MwSt.)