Grundlehrgang zum Gefahrstoffbeauftragten Modul 1-4


Die Module 1-4 der Ausbildung zum Gefahrstoffbeauftragten richten sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeitende, die für den Bereich Gefahrstoffe verantwortlich sind, technische Führungskräfte, Sicherheitsbeauftragte, Mitarbeitende bei Behörden und interessierte Mitarbeitende.

In Anlehnung an den DGUV Grundsatz 313-003.

Die zentrale Aufgabe der Gefahrstoffbeauftragten ist die Beratung des Arbeitgebenden und der Mitarbeitenden zu allen Fragen im Umgang mit Gefahrstoffen im Betrieb. Gefahrstoffbeauftragte legen Schutzmaßnahmen im Umgang mit Gefahrstoffen fest, erstellen Betriebsanweisungen und Sicherheitsdatenblätter, unterweisen die Mitarbeitende entsprechend und sind verantwortlich für die richtige Lagerung und den sicheren innerbetrieblichen Transport von Gefahrstoffen. Nur durch eine gut ausgebildete fachkundige Person kann die Sicherheit und der Gesundheitsschutz der Beschäftigten gewährleistet und der Betrieb den gesetzlichen Auflagen gerecht werden.

Der modulare Aufbau der concada Gefahrstoffveranstaltungen ermöglicht es, sich dieses Wissen entsprechend den Voraussetzungen des Unternehmens anzueignen.

Die Inhalte der jeweiligen Module entnehmen Sie bitte den Einzelseminaren:

Modul 1: Grundlagen Gefahrstoffe
Modul 2: Fachkunde zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern
Modul 3: Praxisworkshop - Lagerung von Gefahrstoffen
Modul 4: Praxisworkshop - Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen für Gefahrstoffe
Modul 5: Prüfung

Neukundenrabatt von 10% für die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Inhouse-Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse-Veranstaltung durch. Unsere Fachleute entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeitenden abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten
Die Schulungstage beginnen ca. gegen 08:30 Uhr und enden ca. gegen 17:00 Uhr.

Bei Buchung von zwei Modulen erhalten Sie diese zum Sonderpreis von 1.099,- Euro
zzgl. MwSt.
Bei Buchung von drei Modulen erhalten Sie diese zum Sonderpreis von 1549,- Euro
zzgl. MwSt.
Bei Buchung aller vier Module erhalten Sie diese zum Sonderpreis von 1.949,- Euro
zzgl. MwSt.

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeitende, die für den Bereich Gefahrstoffe verantwortlich sind, technische Führungskräfte, Sicherheitsbeauftragte, Mitarbeitende von Behörden und interessierte Mitarbeitende. 

Zertifikate

Teilnahmezertifikat der concada GmbH.

Bitte beachten Sie:
Die Auswahl der Referierenden kann je Termin variieren.

Referenten
Höppner Management & Consultant GmbH

Seminarpreis: 1.949,00 € (zzgl. MwSt.)

Download

Informationen zu Modul 1 als PDF Download

Download

Informationen zu Modul 2 als PDF Download

Download

Informationen zu Modul 3 als PDF Download

Download

Informationen zu Modul 4 als PDF Download