Fortbildung für qualifizierte Spielplatzprüfer nach DIN SPEC 79161


Damit die Qualifikation als Spielplatzprüfer nach DIN SPEC 79161 nicht verfällt, ist es erforderlich diese alle drei Jahre aufzufrischen.

Die Inhalte dieses Seminars sind die praxisnahe Wissensauffrischung sowie die Diskussion und Ausarbeitung von Fallbeispielen für die Spielplatzprüfer. Im Vergleich zu der Grundausbildung ist zum Ende des Seminars keine Lernerfolgskontrolle notwendig.

Neukundenrabatt von 10% für die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Inhouse Schulung:
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten:
Der erste Schulungstag beginnt ca. 8:30 Uhr, der letzte Schulungstag endet ca. gegen 17:00 Uhr.

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit zwei Punkten im Bereich Arbeitsschutz bewertet.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle qualifizierten Spielplatzprüfer nach DIN SPEC 79161 die im Rahmen des Erhalts der Sachkunde eine Fortbildungs-veranstaltung besuchen müssen. Alle Personen müssen den Grundlehrgang nach DIN SPEC 79161 erfolgreich absolviert haben.

Themenschwerpunkte
  • Neuerungen der europäischen Normen (DIN EN 1176)
  • Sicherheitstechnische Anforderungen an Spielplätze/Geräte
  • Holzarten
  • Baumkontrolle
  • Niedrigseilgärten
  • Pflanzenkunde
  • Informationen zu Instandhaltung und Wartung
  • Versicherung und Haftung
  • Spielplatzbegehung
Zertifikate

Teilnahmezertifikat der concada GmbH

Bitte beachten Sie:
Die Referentenauswahl kann je Termin variieren.

Referenten
Peter Auweiler, B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH, Düsseldorf

Seminarpreis: 849,00 € (zzgl. MwSt.)

Download

Informationen zum Seminar als PDF Download

  • Neues Seminar