Neu

Ausbildung zum Umweltmanagementbeauftragte

(Modul 1 zum internen Umweltauditor)

2-tägiges Seminar


Seminarbeschreibung

Die ISO 14001 und die EMAS-Verordnung fordern als zentralen Bestandteil zur Umsetzung der Vorgaben ein Umweltmanagementsystemen, das inzwischen bereits in vielen Unternehmen eingeführt wurde.

Dies ermöglicht eine strukturierte Erfassung von Umweltauswirkungen im Unternehmen und eine effektive Umsetzung von Maßnahmen.

Damit Umweltmanagementsysteme erfolgreich zertifiziert werden kann, muss es kontinuierlich weiterentwickelt werden. Dafür ist es wichtig, dass die beteiligten Personen wie die Umweltmanagementbeauftragten das Fachwissen in Bezug auf die aktuellen rechtlichen Forderungen und der Vorgaben durch die Norm haben und entsprechend umsetzen können.

Im Rahmen dieser Schulung werden die gesetzlichen Vorgaben im Umweltrecht vorgestellt und besprochen. Im Weiteren erfahren die angehenden Umweltmanagementbeauftragten, welche Forderungen an ein Umweltmanagementsystem durch die Normen vorliegen und wie diese effizient umgesetzt werden können.

Die Teilnehmenden erfahren, wie eine erfolgreiche Umsetzung von Umweltmanagementsystemen erfolgen kann und welche Aufgaben der Umweltmanagementbeauftragte übernimmt.

Bitte beachten Sie:
Zur Qualifizierung zum internen Auditor bieten wir das Seminar „Durchführung von internen Audits“ an. Wenn Sie über Vorkenntnisse im Bereich Umweltmanagement verfügen, können Sie - nach Vorlage der entsprechenden Nachweise - auch nur am Seminar „Durchführung interner Audits“ teilnehmen.

Inhouse-Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse-Veranstaltung durch. Unsere Fachleute entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeitenden abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten:
Der erste Schulungstag beginnt ca. gegen 08:30 Uhr, der letzte Schulungstag endet gegen 17:00 Uhr.

  • Grundlagen des Umweltrechts und aktuelle Entwicklungen
  • Umweltmanagementsysteme (ISO 14001, EMAS III) - Aufbau und Definition
  • Umsetzung und Implementierung von Umweltmanagementsystemen
  • Der Umweltmanagementbeauftragte - Aufgaben

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, und Umweltbeauftragte, die die Aufgaben von Umweltmanagementbeauftragten wahrnehmen und eventuell zukünftig interne Umweltaudits durchführen sollen.

Bitte beachten Sie:
Die Referierendenauswahl kann je Termin variieren.

  • Nicole Vormann

Teilnahmezertifikat durch die concada GmbH

Seminarpreis

950 €zzgl. MwSt.

optional buchbarPrintunterlagen 49 € zzgl. MwSt. Sie haben die Möglichkeit optional die Printseminarunterlagen zu Ihrem Seminar dazu zu buchen.
Die digitale Version der Unterlagen steht Ihnen in jedem Fall kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Neukundenrabatt von 10% bei der ersten Anmeldung

Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Ihre Kontaktperson

Katharina Hamann

Katharina Hamann

Projektmanagerin – Koordination concada Seminare

0228 400 72 362

E-Mail senden