Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit - Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa / Fasi) hat zusammen mit dem Betriebsarzt die Aufgabe, den Arbeitgeber in allen Fragen der Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter zu beraten und zu unterstützen. Darüber hinaus hat sie Mitteilungs- und Beratungspflichten gegenüber dem Betriebs- bzw. Personalrat.

Bei der concada GmbH können Sie die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (Stufe 1+2) berufsbegleitend innerhalb von ca. sechs Monaten absolvieren. Die verpflichtende Stufe 3 zur bereichsbezogenen Erweiterung und Vertiefung der Fachkunde bieten wir in Kooperation mit der CBM an.

Die Ausbildung soll die angehende Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa / Fasi) befähigen, die an sie gestellten Anforderungen und Aufgaben in der betrieblichen Praxis auszufüllen und durch aktiven Arbeits- und Gesundheitsschutz arbeitsbedingte Unfälle und Krankheiten präventiv zu vermeiden und zu reduzieren. Hierzu erwirbt die zukünftige Fachkraft sowohl das erforderliche Fachwissen als auch Methoden- und Sozialkompetenzen.

Für bereits ausgebildete Fachkräfte für Arbeitssicherheit, bieten wir zudem eine Fortbildung in Form eines Praxisworkshops an.

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr zum Aufbau, den Inhalten und den Voraussetzungen der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der concada GmbH.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Schnell und kompakt: Die ersten beiden Ausbildungsstufen können bei der concada GmbH in ca. sechs Monaten absolviert werden. Der Lehrgang findet berufsbegleitend statt.
  • Effektives Lernen: Durch die Kombination von Präsenz- und Selbstlernphasen können sich die Teilnehmer den Lernstoff unter optimalen Bedingungen aneignen.
  • Kompetente Begleitung: Das umfassende Know-how der B·A·D-Gruppe in den Bereichen Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik steht den Teilnehmern zur Verfügung.

 

3.950,00 € (zzgl. MwSt.)

  • AZAV

Die Ausbildungsstufe III vermittelt die sicherheitstechnische Fachkunde.

2.140,00 € (zzgl. MwSt.)

Die Ausbildungsstufe III vermittelt die sicherheitstechnische Fachkunde. 

1.145,00 € (zzgl. MwSt.)

Ziel dieses Workshops ist die Auffrischung und Aktualisierung der vorhandenen Kenntnisse. Dabei werden neben den Entwicklungen der rechtlichen Vorgaben auch Themen wie Schnittstellen zum Umweltschutz und Kommunikation mit der Geschäftsleitung besprochen.

299,00 € (zzgl. MwSt.)