Neu

Kommunikation im Arbeitsschutz für Sifas

2-tägiges Seminar


Seminarbeschreibung

Die Teilnehmenden erhalten Kenntnisse über grundlegende
Kommunikationsmodelle und üben dies an arbeitsschutzrelevanten
Praxisbeispielen.

Sie erfahren, wie sie ein Gespräch professionell und zielorientiert vorbereiten und durchführen können. Mit überzeugenden Argumenten lernen sie, ihre Gesprächspartner/innen für Arbeitsschutzmaßnahmen zu gewinnen. Dabei wird auch der Umgang mit Einwänden und Gegenargumenten in schwierigen Gesprächssituationen geübt.


Am ersten Veranstaltungstag, der online stattfindet, werden die Grundlagen der Gesprächsführung vorgestellt und die Rolle der Sifa im Unternehmen besprochen. Die Teilnehmenden können aus ihrer Erfahrungen Situationen einbringen, in denen
es wichtig ist, mit den richtigen Kommunikationstools Personen von Änderungen und neuen Prozessen überzeugen zu können. Die Gruppe legt gemeinsam fest, welcher inhaltliche Schwerpunkt am zweiten Seminartag behandelt werden und worauf der Fokus in den praktischen Übungen gelegt werden soll.

Am zweiten Veranstaltungstag, der zeitlich versetzt zu Tag 1 in Präsenz stattfindet, trainieren die Teilnehmenden anhand praktischer Übungen, arbeitsschutzrelevante Themen im Sifa-Alltag überzeugend darzustellen und zu kommunizieren.

Seminartermine, 1. Kurs:

Teil 1: 13.06.2023, online
Teil 2: 27.06.2023, Bonn

Seminartermine, 2. Kurs:

Teil 1: 11.09.2023, online
Teil 2: 25.09.2023, Bonn

Inhouse-Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse-Veranstaltung durch. Unsere Fachleute entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeitenden abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten
Der Schulungstag beginnt um ca. 8:30 Uhr und endet ca. gegen 17:00 Uhr.

  • Grundlagen der Gesprächsführung/Kommunikation, Fragetechniken, Aktives Zuhören, Feedbacktechnik
  • Rolle der Fachkraft für Arbeitssicherheit im Unternehmen
  • Zielorientierte Gesprächsvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung am Beispiel ASA-Sitzung
  • Wie überzeuge ich die Geschäftsleitung von neuen Ideen im Arbeitsschutz? Praktische Übungen
  • Mit schwierigen Gesprächssituationen umgehen
  • Umgang mit Einwänden und Gegenargumenten

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die sich in dem Bereich Kommunikation weiterbilden und ihre Kenntnisse vertiefen möchten.

Bitte beachten Sie:
Die Referierendenauswahl kann je Termin variieren.

  • Rudy C. Meidl Rudy C. Meidl
  • Oliva Maitra

Teilnahmezertifikat der concada GmbH

Seminarpreis

620 €zzgl. MwSt.

optional buchbarPrintunterlagen 39 € zzgl. MwSt. Sie haben die Möglichkeit optional die Printseminarunterlagen zu Ihrem Seminar dazu zu buchen.
Die digitale Version der Unterlagen steht Ihnen in jedem Fall kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Neukundenrabatt von 10% bei der ersten Anmeldung

Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Ihre Kontaktperson

Katharina Hamann

Katharina Hamann

Projektmanagerin – Koordination concada Seminare

0228 400 72 362

E-Mail senden