NEU!

Berufsdermatosen

1-tägiges Seminar


Seminarbeschreibung

Das Seminar stellt die beiden Gruppen der beruflichen Ekzem- und Hautkrebserkrankungen durch natürliche UV-Strahlung ins Zentrum. Neben diagnostischen und differentialdiagnostischen Übungen wird besonders auf die Rolle des betriebsärztlichen Fachpersonals bei der Erkennung, Prävention und im Meldeverfahren (Hautarztverfahren, betriebsärztlicher Gefährdungsbericht) eingegangen.

Praktische Übungen und Demonstrationen sowie Informationen über aktuelle wissenschaftliche und gesundheitspolitische Entwicklungen machen das Seminar nicht nur für Berufseinsteigende, sondern auch für langjährig tätiges arbeitsmedizinisches Fachpersonal interessant.

Lehrgangszeiten
Der Schulungstag beginnt um 8:30 Uhr und endet um 15 Uhr.
 

• Berufliche Ekzem-Erkrankungen (BK 5101) - Krankheitsbilder
• Handlungsrahmen der Unfallversicherung
• Beruflicher Hautkrebs durch Sonne (BK 5103) - Krankheitsbilder
• Prävention von Hautkrebs: Welche Möglichkeiten gibt es? 

Die Veranstaltung richtet sich an arbeitsmedizinisches Fachpersonal.

Bitte beachten Sie:
Die Referierendenauswahl kann je Termin variieren.

  • Prof. Dr. Swen Malte John

Teilnahmezertifikat der concada GmbH

Seminarpreis

590 €zzgl. MwSt.

Neukundenrabatt von 10% bei der ersten Anmeldung

Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Ihre Kontaktperson

Nadine Ramtom

Nadine Ramtom

Seminarmanager concada Seminare

0228 400 72 755

E-Mail senden

Emily Görzen

Emily Görzen

Seminarmanager concada Seminare

0228 400 72 557

E-Mail senden