Neu

Ausbildung zum Nachhaltigkeitsmanager

2-tägiges Seminar


Seminarbeschreibung

Im Laufe der letzten Jahre hat sich gezeigt, dass die Rolle des Themas Nachhaltigkeit im Unternehmen immer wichtiger wird, um den globalen, ökonomischen und ökologischen Anforderungen standzuhalten.

Die Sicherstellung, dass Unternehmen umwelt- und ressourcenschonend sowie sozial verträglich wirtschaften, ist die Aufgabe des Nachhaltigkeitsbeauftragten. Im Rahmen des Seminars werden die rechtlichen Grundlagen der Berichterstattung zu Nachhaltigkeitsthemen und über die Standards der Berichterstattung vorgestellt. Es wird besprochen, wie Nachhaltigkeit in die bestehenden Managementsysteme integriert werden kann und welche Prozesse im Unternehmen dafür angestoßen werden müssen. Die Teilnehmenden lernen, zukünftig Nachhaltigkeitsaspekte in die bestehenden betrieblichen Abläufe zu integrieren und zu berücksichtigen.

Inhouse-Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse-Veranstaltung durch. Unsere Fachleute entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeitenden abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten:
Der Schulungstag beginnt ca. gegen 08:30 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr.

  • Grundlagen:
    • Begriffsdefinitionen (Nachhaltigkeit, „Drei/Vier-Dimensionen-Modell“, CSR, Biokapazität-ökologischer Fußabdruck)
    • Agenda 2030 à SDG
    • Gründe für Unternehmen
    • Earth Overshoot Day
  • Gesetze & Standards
  • Einführung eines Nachhaltigkeitsmanagementsystem gem. ISO 26000
  • Nachhaltigkeitsmanagement implementieren
  • Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie/-politik
  • Nachhaltige Unternehmensführung
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung

Die Veranstaltung richtet sich an Umwelt-, Energie- und Arbeitsschutzmanagementbeauftragte, die zukünftig bei den bestehenden Managementsysteme die Integration von Nachhaltigkeitsaspekten berücksichtigen sollen, an Personen, die zukünftig im Unternehmen Nachhaltigkeitsmanagementaufgaben übernehmen und die entsprechenden Berichte erstellen werden und an interessierte Personen.

Bitte beachten Sie:
Die Referierendenauswahl kann je Termin variieren.

  • Mitarbeitende der Höppner Management & Consultant GmbH

Teilnahmezertifikat durch die concada GmbH

Seminarpreis

990 €zzgl. MwSt.

optional buchbarPrintunterlagen 49 € zzgl. MwSt. Sie haben die Möglichkeit optional die Printseminarunterlagen zu Ihrem Seminar dazu zu buchen.
Die digitale Version der Unterlagen steht Ihnen in jedem Fall kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Neukundenrabatt von 10% bei der ersten Anmeldung

Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Ihre Kontaktperson

Katharina Hamann

Katharina Hamann

Projektmanagerin – Koordination concada Seminare

0228 400 72 362

E-Mail senden