Workshop Sicherheitsdatenblätter - Auffrischung der Sachkunde für Ersteller von Sicherheitsdatenblättern

Download

Informationen zum Seminar als PDF Download

  • Neues Seminar

Im Rahmen der Schulung werden die Änderungen der gesetzlichen Grundlagen vorgestellt und ab wann für welche Produkte was umgesetzt werden muss. Die Teilnehmer bekommen Tipps für den betrieblichen Alltag. 

Nach dem Europäischen Chemikalienrecht insbesondere der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) sind die Hersteller und Lieferanten von Stoffen und Zubereitungen verpflichtet, für nahezu alle Stoffe und Zubereitungen Sicherheitsdatenblätter zu erstellen. Für diese Aufgabe ist eine sachkundige Person zu beauftragen, die ihr Fachwissen regelmäßig auffrischen und dies der entsprechenden Behörde nachweisen muss.

Neukundenrabatt von 10% für die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Inhouse Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten
Der Schulungstag beginnt ca. gegen 08:30 Uhr und endet ca. gegen 17:00 Uhr.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter in Unternehmen, die sich mit der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern beschäftigen und ihr Fachwissen auffrischen möchten.

Themenschwerpunkte
  • Neuerungen der REACH Verordnung und angrenzenden Rechtsgebieten
  • Rechtlichen Entwicklungen
  • Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen nach GHS/CLP
  • Bedeutung des Sicherheitsdatenblattes unter Berücksichtigung von REACH und GHS
  • Lesen und Interpretieren von Sicherheitsdatenblättern
  • Überprüfung und Plausibilität der Daten im Sicherheitsdatenblatt
  • Praktische Übungen
Zertifikate

Teilnahmezertifikat der concada GmbH

Bitte beachten Sie:
Die Referentenauswahl kann je Termin variieren.

Referenten
Mitarbeiter der Höppner Management & Consultant GmbH

Seminarpreis: 599,00 € (zzgl. MwSt.)