Reisen und Gesundheit für Ärzte


Es handelt sich um eine Curriculare Fortbildung die nach erfolgreichem Abschluss zur Einreichung des Zertifikates "Reisemedizinische Gesundheitsberatung" bei der zuständigen Ärztekammer berechtigt.

Sowohl privat als auch beruflich hat der Reiseverkehr in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Da auch ausgefallene Reiseziele immer einfacher erreichbar werden, steigt damit auch das Risiko auf einer Reise zu erkranken. Durch eine sorgfältige reisemedizinische Vorsorge lassen sich viele Risiken minimieren.  Diese reisemedizinische Vorsorge beinhaltet die gezielte Weitergabe von Informationen über gesundheitliche Gefahren am Reiseziel, Impfungen und eine professionelle Beratung.
Im unserem concada Seminar Reisen und Gesundheit für Ärzte werden die Teilnehmer dazu befähigt, geltende Standards in Bezug auf reisemedizinische Belange anzuwenden.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte.

Themenschwerpunkte
  • Grundlagen
  • Reisemedizinische Beratung vor, während und nach der Reise
  • (Arbeits-)medizinische Beratung / G35
  • Erkrankungen mit reisemed. Bedeutung und deren Prävention
  • Impfungen und Prophylaxe
  • Reisen bei speziellen Risiken/ Vorerkrankungen
  • Transportmittel, spezielle Reiseaktivität
  • Rechtsfragen bei Auslandsaufenthalt
Zertifikate

Teilnahmezertifikat der concada GmbH.

Bitte beachten Sie:
Die Referentenauswahl kann je Termin variieren.

Die Fortbildungspunkte werden bei der entsprechenden Ärztekammer beantragt.

Referenten
Dr. Eckhard Müller-Sacks, B·A·D GmbH, Düsseldorf
Dr. med Kristin Wendling, B·A·D GmbH, Düsseldorf

Seminarpreis: 1.199,00 € (zzgl. MwSt.)

Download

Informationen zum Seminar als PDF Download

  • Neues Seminar