Lärm am Arbeitsplatz - erkennen und einstufen

Download

Informationen zum Seminar als PDF Download


Im Rahmen des Lehrgangs lernen die Teilnehmer die wichtigsten Lärmschutzvorschriften kennen und können die darin enthaltenen Anforderungen im Anschluss im eigenen Betrieb anwenden und umsetzen.

Die Teilnehmer erfahren, wie Lärm am Arbeitsplatz sachkundig gemessen und bewertet werden kann und welche unterschiedlichen Messgeräte und -verfahren dafür eingesetzt werden können. Dafür wird der Umgang mit dem Lärmmessgerät praktisch eingeübt.

Neukundenrabatt von 10% für die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Inhouse Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten
Der Schulungstag beginnt ca. gegen 8:30 Uhr und endet gegen 16:30 Uhr.

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit zwei Punkten im Bereich Arbeitsschutz bewertet.

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Führungskräfte und am Thema interessierte Mitarbeiter. 

Themenschwerpunkte

  • Emission vs. Immission
  • Was ist Schall und wie breitet er sich aus?
  • Frequenzbereiche
  • Kenngrößen der Emission
  • Beurteilung der Gehörschädigung
  • Beurteilung der Lästigkeit und Störeinwirkung von Geräuschen in Büroräumen und im Betrieb
  • Schallexpositionspegel
  • Vorstellung verschiedener Messgeräte, Genauigkeitsklassen

    Messstrategien

  • Erfassen der Lärmeinwirkung, Messbericht, Messdauer, Messhandhabung und Messunsicherheit
  • Persönlicher Gehörschutz
  • Sonstige Schalldämmung
  • Messdurchführung (Theorie und Praxis mit div. Geräuschen, Geräten und Lautstärken)
Zertifikate

Teilnahmezertifikat der concada GmbH

Bitte beachten Sie:
Die Referentenauswahl kann je Termin variieren.

Referenten
Uwe Werz, Sachverständiger für Lagerlogistik, Rimbach

Seminarpreis: 399,00 € (zzgl. MwSt.)


Seminarempfehlungen

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Regalprüfer / Prüfung von Regalanlagen nach DIN EN 15635 und BetrSichV - Expertenprüfung