Fortbildung für Gabelstaplerfahrer-Ausbildende


Wir bieten das Seminar im Rahmen der "Kombifortbildung für Gabelstaplerfahrer-, Kranführer und Hubarbeitsbühnen-Ausbildende" an. 

An der Kombifortbildung können maximal 12 Teilnehmende teilnehmen.

Bereits ausgebildete Gabelstaplerfahrer-Ausbildende werden in den theoretischen und praktischen Grundlagen der Ausbildung auf den neusten Stand gebracht.

Neukundenrabatt von 10% für die erste Anmeldung
Treuerabatt
von 15% ab der dritten Anmeldung

Inhouse-Schulung:
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse-Veranstaltung durch. Unsere Fachleute entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeitenden abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten:
Der erste Schulungstag beginnt um 09:00 Uhr, der letzte Tag endet um 16:00 Uhr.


Themenschwerpunkte

- Was tut sich?
- Unfallgeschehen / Ausbildung
- Regelungen zu "Staplerscheinen"

- Regelungen zu Rückhaltesystemen
- Assistenzsysteme
- Qualifizierungsgrundsatz "Teleskopstapler"
- Neues aus dem Regelwerk: TRBS 2111

- Besonderheiten, Rechtslage, Haftung:
- Öffentliches Privatgelände
- Nutzung von Firmenstaplern durch Fremdfirmen


- Praxis: Teleskopstapler, Frontstapler
- Neue Medien für die Ausbildung
- Erfahrungsaustausch: Austausch von Ideen, Strategien, Erfolgserlebnissen und Problemen

Zertifikate

Teilnahmezertifikat durch die concada GmbH.

Bitte beachten Sie:
Die Auswahl der Referierenden kann je Termin variieren.

Referenten
Mitarbeitende des Instituts für Sicherheit und Mobilität, Duisburg

Seminarpreis: 699,00 € (zzgl. MwSt.)

Download

Informationen zum Seminar als PDF Download


  • Anmelden VA-Nr. VB11950
    20.06.22 - 21.06.22
    Menden / Menden

    Anmelden
  • Auf Anfrage kann dieses Seminar als Inhouse-Seminar durchgeführt werden.