Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa/FaSi) Stufe III Basis Modul


Die Ausbildungsstufe III vermittelt die sicherheitstechnische Fachkunde.

Aufbauend auf dem Wissen der beiden vorangegangenen Ausbildungsstufen, wird hier die bereichsbezogene Erweiterung und Vertiefung der Fachkunde vermittelt.

Zielgruppe

Personen die die Ausbildungsstufe I und II der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit erfolgreich absolviert haben.

Anerkennung durch die Berufsgenossenschaft
Die erfolgreiche und vollständige Teilnahme an dem Lehrgang "Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit" muss innerhalb von drei Jahren abgeschlossen sein und genügt alleine nicht, um die vom Gesetz über betriebsärztliches Fachpersonal, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit gestellten Anforderungen an Fachkräfte für Arbeitssicherheit zu erfüllen. Um als Fachkraft für Arbeitssicherheit bestellt werden zu können, muss die Person berechtigt sein, die Berufsbezeichnung "Ingenieur" zu führen bzw. eine Meister- oder Technikerprüfung erfolgreich abgelegt und eine Tätigkeit als Ingenieur, Techniker oder Meister mindestens 2 Jahre lang ausgeübt sowie die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit erfolgreich absolviert haben. Ausnahmeregelungen sind über den Bildungsträger zu erfahren.

Themenschwerpunkte

Basis Modul: Dauer 10 Tage

Berufsgenossenschaften bzw. BG-Bereiche, für die im Rahmen der Ausbildungsstufe III die entsprechenden Lerninhalte vermittelt werden:

  • BG Holz und Metall (BGHM)
  • BG Rohstoffe und chemische Industrie (BGRCI) (Bereiche Papier, Leder, Zucker, Baustoffe-Steine-Erden)
  • Verwaltungs-BG (VBG) (Bereiche AÜG/Zeitarbeit, Bewachung, Büroarbeitsplätze, technisch ausgestattete Betriebe, Betriebe der keramischen Glasindustrie, Betriebe der Straßen-, U- und Eisenbahnen)
  • BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BGETEM)
  • BG Handel und Warenlogistik (BGHW)
  • BG für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
Zertifikate

Teilnahmezertifikat der CBM Gesellschaft für Consulting, Business und Management mbH

Bitte beachten Sie:


Die Auswahl der Referierenden kann je Termin variieren

Seminarpreis: 2.390,00 € (zzgl. MwSt.)

Download

AGB der CBM

Download

Weitere Informationen zum Seminar